Orgelbau - eine Leidenschaft

Angebotstag:
Region: 
Euskirchen, Kreis
Angebotstag: 
Mittwoch, 23. Juni 2021
Uhrzeit:
8:00 - 16:00
Veranstaltungsort:
Gewerbegebiet Kröpsch 5
53940 Hellenthal
Beschreibung

Im Orgelbau trifft Tradition auf Hightech!

Der Pfeifenorgelbau verbindet seit 2000 Jahren Tradition mit Innovation. Neben Holz, Metall, Leder und Filz kommen heute auch elektronische Steuerungen zum Einsatz. 2017 wurden der deutsche Orgelbau und die Orgelmusik von der UNESCO als immaterielles Kulturerbe anerkannt. Der Orgelbau bedient sich über Jahrhunderte bewährter Techniken und ist zugleich eine der innovativsten Branchen, in der Abwechslung garantiert an der Tagesordnung ist.

Während des eintätigen Berufsfelderkundungstages kannst Du bei uns im Betrieb allen Mitarbeitern über die Schulter schauen und erhälst so einen Einblick in die Welt des Orgelbaus. Du wirst an verschiedenen Stellen den Meistern und Gesellen bei ihrer Arbeit helfen und auch selbst kleinere Arbeiten alleine ausführen.

Rundum ein spannender und ereignisreicher Tag.
 

Berufsfeld:
Produktion, Fertigung
Klassenstufe:
8. Jahrgangsstufe
Anzahl Plätze gesamt:
1
Anzahl Plätze noch verfügbar:
0
Inhalt/e der Veranstaltung
  • Informationen über das Unternehmen und über Berufe des Berufsfeldes
  • Einblicke in Tätigkeitsfelder und das Anforderungsprofil
  • Erkundung des Tätigkeitsortes und der Ausgestaltung der Arbeitsplätze
  • Informationen über Praktika und Ausbildungsmöglichkeiten im Betrieb
  • Übersicht über die Verdienst- und Aufstiegsmöglichkeiten in den Berufen der Branche
  • Erste Erfahrungen in praktischen Übungen und einfachen Arbeitsproben
Hochgeladenen Dokumente:

Weimbs Orgelbau GmbH

Unternehmensdarstellung: 

siehe => www.weimbs.de

Unternehmensgröße: 
11-20
Kammerzugehörigkeit: 
Handwerkskammer (HWK)
Branche: 
Kunst, Unterhaltung und Erholung
Verarbeitendes Gewerbe