Berufsfelderkundung in der stationären Jugendhilfe

Angebotstag:
Region: 
Euskirchen, Kreis
Angebotstag: 
Donnerstag, 28. Januar 2021
Uhrzeit:
13:00 - 19:00
Veranstaltungsort:
Liebfrauenstraße 6
53940 Hellenthal
Beschreibung

Wenn du dich im Rahmen der Berufsfelderkundung für die Corsten Jugendhilfe entscheidest, wirst du an diesem Tag erleben, wie das Leben in der Jugendhilfe für die jungen Menschen so ist. Um 13 Uhr endet die Schule auf unserem Einrichtungsgelände und alle Jungen (in der Corsten Jugendhilfe leben nur Jungen) finden sich auf den Wohngruppen zum gemeinsamen Mittagessen ein. Kinder und Jugendliche, die externe Regelschulen besuchen, kommen ggf. etwas später dazu. Nach dem Mittagessen gibt es für alle Bewohner eine kurze Mittagsruhe auf dem jeweiligen Zimmer, bevor es dann an die Erledigung der Hausaufgaben geht. Im Anschluss beginnt die "Freizeit", die für alle Kinder unterschiedlich aussieht. Manche Gruppen machen Gruppenaktionen, andere halten sich auf dem Gelände auf, machen Erledigungen oder Ähnliches. An manchen Tagen finden nachmittags AGs (Gitarre spielen, Fußball, Kochen, Segeln, Erlebnispädagogik, etc.) statt, die die Kinder nach eigenen Interessen auswählen dürfen und von den Betreuer*innen angeboten werden. Gegen 18/ 19 Uhr gibt es, je nach Alter, Abendbrot auf den Wohngruppen.
Die jungen Bewohner werden rund um die Uhr von pädagogischen Fachkräften (Erzieher*innen, Sozialarbeiter*innen) betreut und bei allen anfallenden Aufgaben altersentsprechend begleitet. Im Laufe des Tages fallen hier viele unterschiedliche Aufgaben an:
 

  • Die Betreuung der Kinder und Jugendlichen (Organisation des Alltages, Hausaufgabenbetreuung, Anleitung und Unterstützung bei hauswirtschaftlichen Tätigkeiten, Freizeitgestaltung, etc.),
  • Elternarbeit,
  • Teilnahme an verschiedenen Konferenzen,
  • Kooperation mit anderen Institutionen, wie z.B. zuständige Jugendämter, Schulen, Ärzte, Vereine, etc.,
  • Dokumentationen und Berichtswesen,
  • Teilnahme an Teamgesprächen und Supervisionen,
  • die Bezugsbetreuung einzelner Kinder.

Du würdest also um 13 Uhr mit dem Mittagessen auf einer Wohngruppe starten und hättest bis zum Abend die Möglichkeit, den pädagogischen Fachkräften bei all ihren Aufgaben über die Schulter zu schauen und zu erleben, was der Einrichtungsalltag sowohl für die Mitarbeiter*innen, als auch für die jungen Menschen, die hier leben, bedeutet.

 

Berufsfeld:
Soziales, Pädagogik
Klassenstufe:
8. Jahrgangsstufe
Anzahl Plätze gesamt:
2
Anzahl Plätze noch verfügbar:
2
Inhalt/e der Veranstaltung
  • Informationen über das Unternehmen und über Berufe des Berufsfeldes
  • Einblicke in Tätigkeitsfelder und das Anforderungsprofil
  • Erkundung des Tätigkeitsortes und der Ausgestaltung der Arbeitsplätze
  • Informationen über Praktika und Ausbildungsmöglichkeiten im Betrieb
  • Übersicht über die Verdienst- und Aufstiegsmöglichkeiten in den Berufen der Branche
  • Erste Erfahrungen in praktischen Übungen und einfachen Arbeitsproben
Zusatzinformationen

Weitere Informationen über die Corsten-Jugendhilfe:
www.corsten-jugendhilfe.de

Corsten Jugendhilfe GmbH

Unternehmensdarstellung: 

Die Corsten Jugendhilfe GmbH ist eine stationäre Jugendhilfeeinrichtung in 53940 Hellenthal, gegründet 2004.
In der Einrichtung leben ca. 40 männliche Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 8 und 18 Jahren, teilweise auch über das 18. Lj. hinaus.
Neben den Wohngruppen befindet sich auch die interne Schule auf dem Einrichtungsgelände.

Unternehmensgröße: 
21-50
Kammerzugehörigkeit: 
Keine Kammerzugehörigkeit
Branche: 
Erziehung und Unterricht