Heilerziehungspfleger/Heilerziehungspflegerin

Angebotstag:
Region: 
Euskirchen, Kreis
Angebotstag: 
Donnerstag, 7. Februar 2019
Uhrzeit:
8:30 - 12:00
Veranstaltungsort:
Grondahlsmühle 16
53881 Euskirchen-Kuchenheim
Beschreibung

Heilerziehungspfleger/in – Ihre Berufung?
Heilerziehungspfleger/innen agieren als Partner für Menschen mit geistigen, körperlichen und psychischen Behinderungen. Sie unterstützen bei alltäglichen Aufgaben, führen pflegerische Tätigkeiten aus und werden u. a. in Werkstätten für Menschen mit Behinderung eingesetzt. Die Ausbildung zum staatlich anerkannten Heilerziehungspfleger/zur staatlich anerkannten Heilerziehungspflegerin ist sehr facettenreich.

Wir gewähren Ihnen am Tag der Berufsfelderkundung einen Einblick in das Berufsbild des Heilerziehungspflegers/der Heilerziehungspflegerin und stellen Ihnen die Werkstatt für Menschen mit Behinderung als mögliches Arbeitsfeld vor.

Inhalte der Berufsfelderkundung:
- Unternehmenspräsentation
- Durchführung eines Betriebsrundganges
- Auszubildende berichten über ihre Ausbildung

Berufsfeld:
Soziales, Pädagogik
Klassenstufe:
8. Jahrgangsstufe
Anzahl Plätze gesamt:
10
Anzahl Plätze noch verfügbar:
0
Inhalt/e der Veranstaltung
  • Informationen über das Unternehmen und über Berufe des Berufsfeldes
  • Einblicke in Tätigkeitsfelder und das Anforderungsprofil
  • Informationen über Praktika und Ausbildungsmöglichkeiten im Betrieb
Zusatzinformationen

Treffpunkt: Zentrale der NEW Kuchenheim
Mindestalter 13 Jahre

Bitte lassen Sie die beigefügte Einverständniserklärung für die Freigabe von Bildern von Ihren Eltern unterschreiben und bringen Sie diese am Tag der Berufsfelderkundung mit in die Werkstatt.

NEW Nordeifelwerkstätten gGmbH
Lisztstraße 1a
53881 Euskirchen-Kuchenheim
Deutschland
Unternehmensdarstellung:

Die NEW Nordeifelwerkstätten wurden 1975 gegründet und unserem Handeln liegt der Leitgedanke zu Grunde "Menschen mit Handicap beruflich und sozial zu integrieren“. Wir sind ein breitaufgestelltes und vielseitiges Unternehmen in dem Menschen mit einer Behinderung gezielt gefördert werden und einen ihren Fähigkeiten entsprechenden Arbeitsplatz finden können. In unseren zwei Tochterunternehmen gehen wir innovative Wege zur Inklusion von Menschen mit Handicap. Mit insgesamt ca. 1.400 beschäftigten Menschen mit und ohne Behinderung sind wir ein bedeutendes Unternehmen in der Region Euskirchen.

Unternehmensgröße:
201-500
Branche:
Gesundheits- und Sozialwesen