Elektroniker/-in für Betriebstechnik

Angebotstag:
Region: 
Euskirchen, Kreis
Angebotstag: 
Donnerstag, 7. Februar 2019
Uhrzeit:
8:00 - 15:00
Veranstaltungsort:
Ernst-Diederichs-Straße 1
53902 Bad Münstereifel
Beschreibung

Elektroniker für Betriebstechnik installieren elektrische Bauteile und Anlagen in der Energieversorgung, in industriellen Betriebsanlagen oder modernen Gebäuden. Sie bauen Schalt- und Automatisierungsgeräte zusammen, programmieren Systeme und prüfen die Funktionen.

Berufsfeld:
Elektro
Klassenstufe:
8. Jahrgangsstufe
Anzahl Plätze gesamt:
2
Anzahl Plätze noch verfügbar:
2
Inhalt/e der Veranstaltung
  • Informationen über das Unternehmen und über Berufe des Berufsfeldes
  • Einblicke in Tätigkeitsfelder und das Anforderungsprofil
  • Erkundung des Tätigkeitsortes und der Ausgestaltung der Arbeitsplätze
  • Informationen über Praktika und Ausbildungsmöglichkeiten im Betrieb
  • Übersicht über die Verdienst- und Aufstiegsmöglichkeiten in den Berufen der Branche
  • Erste Erfahrungen in praktischen Übungen und einfachen Arbeitsproben
  • Sonstiges
Zusatzinformationen

Ablaufplan für den Tag der Berufsfelderkundung

08:00 Uhr Empfang an der Pforte
Sicherheitsbelehrung
08:15 Uhr Rundgang durch das Unternehmen
09:45 Uhr Pause
10:00 Uhr Einsatz in der Abteilung
12:00 Uhr Pause
12:30 Uhr Einsatz in der Abteilung
15:00 Uhr Abschluss, Ausgabe der Bescheinigungen

Bitte mitbringen:
Sicherheitsschuhe S3
Jeans, enganliegende Kleidung, schwer entflammbar,
es besteht keine Umzugsmöglichkeit
Verpflegung ist selbst mitzubringen

HAMMERWERK ERFT, G. Diederichs GmbH & Co. KG
Ernst-Diederichs-Straße 1
53902 Bad Münstereifel
Deutschland
Unternehmensdarstellung:

Wir sind ein europaweit tätiges mittelständisches Unternehmen mit 280 Mitarbeitern. Mit unserem umfangreichen und qualitativ hochwertigen Produktsortiment einer modernen Freiformschmiede gehören wir mit zu den Marktführern. Unsere Produkte finden überall dort Anwendung, wo höchste technische Anforderungen gestellt werden, z.B. im Getriebe-, Maschinen-, Turbinen-, Armaturen-, Motoren- und Pressenbau, in der Erdölindustrie und im Schiffsbau.

Unternehmensgröße:
201-500
Branche:
Verarbeitendes Gewerbe